Universal Montage-Prüfstand

Kurze Rüstzeiten, hohe Effizienz

Montagevorrichtung

 

 

  • Auftragsbezogene Umrüstung möglich (geeignet für Klein- und Mittelserien)
  • 3 Stationen (skalierbar)

Ausrüstungsmerkmale:

  • Ritzpräger zur Prüflingskennzeichnung
  • Drehplatte zur Handhabung des Werkstücks
  • Drehmomentüberwachter Schraubautomat mit Positionserkennung
  • Kraft-Wegüberwachende Montagepresse
  • Teileüberwachung (Montagebegleitend)
  • Kamera für automatische Bildverarbeitung integriert
  • Dichtheitsprüfung
  • Data-Matrixcode Scanner zur Prüflingsidentifizierung
  • Data-Matrixcode Drucker zur Typenschildgenerierung
  • Stempelvorrichtung
  • Anbindung an externe Datenbank